Die besten Spielplätze in Dresden: Hier haben Kinder am meisten Spaß

Wo befinden sich die besten Spielplätze in Dresden? Wir testen für dich die Dresdner Spielplätze, zeigen dir Fotos und geben dir Tipps und Hinweise. So findest du auf einen Blick die besten Orte, an denen du mit deinen Kindern spielen kannst.

1 – Piratenspielplatz an der Elbe

Etwa auf der Höhe des Fährgarten Johannstadt befindet sich der Piratenspielplatz. Er ist wie ein großes Piratenschiff gestaltet, auf dem man klettern, hangeln, segeln und sich verstecken kann. Hier gibt es einiges zu entdecken! Er eignet sich für alle Kinder, die gern balancieren und ihr Gleichgewicht austesten. Der Untergrund besteht aus kleinen Steinen.

Spielplatz Dresden Piratenspielplatz an der Elbe
  • Bestes Alter: ab 3 Jahre
  • Lage: Zentral an der Elbe
  • Spaßfaktor: ★★★✩✩
  • Gut zu wissen: der Fährgarten mit Getränken und Eis ist gleich um die Ecke; leider liegt der Spielplatz im Sommer in der prallen Sonne, im Herbst und Winter zieht häufig ein kalter Wind übers Gelände

2 – Spielplatz beim Tabaluga-Kindergarten

Im Herzen der Johannstadt gegenüber des Bönisch Platz befindet sich der Tabaluga-Kindergarten und direkt daneben ein Spielplatz mit großer Freifläche. Klettergerüst, Wippe, Sandkasten und sogar Geräte fürs Fitness-Training für Erwachsene befinden sich hier. Der Spielplatz bietet für jedes Alter Unterhaltung und es gibt viele Sitzmöglichkeiten für Eltern und Großeltern.

Spielplatz Dresden Wippe am Tabaluga Spielplatz
  • Bestes Alter: für jedes Alter, auch für Erwachsene
  • Lage: am Bönischplatz, zwischen den Häusern
  • Spaßfaktor: ★★★★✩
  • Gut zu wissen: am Bönischplatz bekommt ihr Eis. Manchmal sind hier auch kleine Gangster-Kids unterwegs, die aus den umliegenden Neubauten kommen – häufig auch ohne Eltern.

3 – Abenteuerspielplatz Panama

In der Dresdner Neustadt, dem alternativen Szeneviertel von Dresden befindet sich der Abenteuerspielplatz Panama. Hier kann man nicht nur klettern oder sich verstecken sondern auch werkeln und viele Tiere anschauen. Hühner, Kaninchen, Pferde und mehr sind hier zu Hause. Der bunte Spielplatz macht den kleinen und großen Kindern viel Freude. Beachtet die Öffnungszeiten für Besucher.

Bestes Alter: für jedes Alter, besonders gut für ältere Kids ab 6 Jahren geeignet
Lage: in der Dresdner Neustadt
Spaßfaktor: ★★★★★
Gut zu wissen: Fürs leibliche Wohl ist direkt auf dem Spielplatz gesorgt. Zu einigen Bereichen ist erst ab 6 Jahren der Zutritt erlaubt und Rauchen sowie Alkohol sind auf dem Gelände untersagt.

4 – Spielplatz Wallstraße

Der Spielplatz an der Wallstraße lässt Kinderherzen höher schlagen. In unmittelbarer Nähe zur beliebten Altmarktgalerie und dem Watzke liegt der Spielplatz Wallstraße. Hier findet man neben großen Rutschen und tollen Schaukeln auch hängende Matten und viele Klettermöglichkeiten. Kinder können auch im Sand kreativ sein oder unter Bäumen Fangen spielen.

Spielplatz Wallstraße Dresden Zentrum

Bestes Alter: ideal für Kinder ab 3 Jahren
Lage: im Zentrum Dresdens
Spaßfaktor: ★★★★✩
Gut zu wissen: Der Spielplatzbesuch lässt sich gut mit einem Shoppingtrip oder einer Sightseeing-Tour verbinden. Im Sommer spenden die Bäume Schatten.

5 – Spielplatz Florian-Geyer-Straße

Der kleine Spielplatz der WGJ befindet sich an der Florian-Gyer-Straße und liegt zwischen den Häusern versteckt. Eine Rutsche, eine Wippe, ein Sandkasten und sogar Schaukeln findet man hier. Das macht ihn zu einem idealen Spielplatz für kleinere Kinder. Du kannst übrigens darauf verzichten, eigenes Sandspielzeug mitzubringen, eine große Holzkiste voller Schaufeln und Förmchen ist für jeden zugänglich. Das Aufräumen nach dem Spielen ist selbstverständlich.

spielplatz Dresden Florian Geyer Straße

Bestes Alter: ideal für Kleinkinder 0-3 Jahre
Lage: Florian-Geyer-Straße (Stadtteil Johannstadt)
Spaßfaktor: ★★✩✩✩
Gut zu wissen: Eine Spielzeugkiste steht zur Mitnutzung bereit. Bäume spenden im Sommer Schatten und nicht weit entfernt befindet sich ein Bäcker auf der Florian-Geyer-Straße, wenn Eltern oder Großeltern zum Beispiel einen Kaffee trinken möchten. In der Regel ist der Spielplatz recht leer.

6 – Spielplatz Königsheimplatz

Dieser kleine Spielplatz liegt nicht weit vom Waldpark entfernt und ist mit den Straßenbahnlinien 6 und 12 gut zu erreichen. Die Haltestelle „Königsheimplatz“ befindet sich direkt am Spielplatz. Hier können die Kinder im Sandkasten buddeln, rutschen, schaukeln und auch klettern. Für Erwachsene gibt es einige Sitzmöglichkeiten auf Bänken unter den Bäumen.

Spielplatz Königsheimplatz Dresden

Bestes Alter: ideal für größere Kinder ab 3 Jahren
Lage: Königsheimplatz
Spaßfaktor: ★★✩✩✩
Gut zu wissen: Bäume spenden im Sommer Schatten.

7 – Waldspielplatz Albertpark

Der Waldspielplatz in der Dresdner Heide hat alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt: Schaukel, Sandkasten, viele Klettermöglichkeiten, ein kleines Boot, Verstecke, Info-Tafeln, ein Klangspiel und vieles weitere mehr. Direkt nebenan wohnen Rehe in einem Wildtiergehege und die Kinder können außerdem mit allem spielen, was der Wald hergibt. Eltern machen es sich auf Bänken bequem und könne ihr Picknick auf einem Tisch ausbreiten.

Bestes Alter: für jedes Alter
Lage: im Wald, Dresdner Heide
Spaßfaktor: ★★★★✩
Gut zu wissen: Viele Sitzgelegenheiten und Tische zum Essen. Die Bäume spenden im Sommer Schatten. Auch ein Bolzplatz und eine Tischtennisplatte sind vorhanden.

8 – Spielplatz im Großen Garten

Ein kleiner und beschaulicher Spielplatz befindet sich direkt im Großen Garten. Wir haben ihn nach einem Besuch des Botanischen Gartens besucht und die vielen Sitzmöglichkeiten für Eltern sind sehr angenehm.

Bestes Alter: 3-5 Jahre
Lage:im Großen Garten
Spaßfaktor: ★✩✩✩✩
Gut zu wissen: Viele Sitzgelegenheiten, aber wenig Spielgeräte. Nur für einen kurzen Stop zwischendurch geeignet. Im Sommer spenden die Bäume Schatten.

9 – Abenteuerspielplatz Johannstadt

Ziemlich cool und vielseitig ist der Abenteuerspielplatz Johannstadt. Er bietet viel Platz zum Klettern und sogar einen Kletterfelsen oder die Kinder können Buden bauen oder mit Wasser matschen. Sogar ein Zirkuswagen sowie eine Feuerstelle sind hier vorhanden und Fußballfans können auf dem Bolzplatz kicken.

Bestes Alter: ab 6 Jahren
Lage: Dresden Johannstadt
Spaßfaktor: ★★★★★
Gut zu wissen: Die Bäume spenden im Sommer Schatten und in den Ferien gibt´s ein vielseitiges Ferienprogramm inklusive Gemüseernte und Brotbacken. Allerdings hat der Spielplatz Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 14-18 Uhr (Sommer).

Du kennst noch mehr Spielplätze in Dresden?

Dieser Beitrag wird ständig erweitert. Wenn du einen Spielplatz in Dresden kennst, den ich unbedingt mit den Kindern ausprobieren muss – schreib´s mir in die Kommentare! Ich bin gespannt, auf deine Vorschläge.

deine

Schriftzug Dresden Mutti

4 Kommentare zu „Die besten Spielplätze in Dresden: Hier haben Kinder am meisten Spaß

Gib deinen ab

      1. Nach drei Jahren bin ich da jedenfalls schon ziemliche Expertin… „Entwöhne“ mich aber langsam wieder… finde es auch ganz schön, bald nur noch im Urlaub Sand in den Schuhen zu haben…😉 Lg, Sarah

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: