Unser Urlaub in Zeiten von Corona

Aufstehen, Kaffee trinken, überlegen, was die Morgenstunden bringen können. Die anderen schlafen noch - und werden auch erst gegen 8 Uhr langsam durch den Flur tapsen. Vom Kinderbett auf meinen Schoß. Ich entscheide mich dafür, meine ersten Urlaubsgedanken aufzuschreiben.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑