Wie kann ich ein gesundes Kinder-Frühstück zubereiten?

Maxi und Purzelchen lieben es: ein gesundes Frühstück. Es gibt ihnen alles alles wichtige, um mit guter Laune und viel Power in den Tag zu starten. Und dabei ist es auch unglaublich lecker! Werft einen Blick in unsere Müslischüsseln! Vielleicht ist eine tolle Idee für euer Frühstück dabei? Warum Kinder ihr Frühstück selbst zusammenstellen sollten... Weiterlesen →

Auslosung: Kasper, Sky und der grüne Bär

Ich danke allen, die bei der Verlosung von "Kasper, Sky und der grüne Bär" mitgemacht haben. Cybersicherheit für Kinder ist ein wichtiges Thema! Heute dürfen sich gleich drei Gewinner jeweils über ein Buch freuen. 3 Gewinner: Wer bekommt ein Buch zugeschickt? Herzlichen Glückwunsch! Ich melde mich bei euch und wir sehen uns dann beim nächsten... Weiterlesen →

Stylingtipps für Mama – Weil es schnell gehen muss

„Mama werden ist nicht schwer, Mama sein dagegen sehr.“  - Das muss man aber nicht sehen, oder? Neben all den wunderschönen und einzigartigen Momenten des Mutterseins gibt es auch Herausforderungen, die auf uns Mütter warten. Wir sind nie „nur“ Mama, sondern auch Partnerin, Freundin, Kollegin und vieles mehr. Doch genau dieser Spagat ist oft eine... Weiterlesen →

Konmari-Methode? Auch wir haben aufgeräumt

Haben wir wirklich. Ordnung ist nicht gerade unser Lieblingsthema, vor allem seit wir Kinder haben, denn es sieht immer so chaotisch aus und nimmt kein Ende. Gerade alles weggeräumt, schleppen die Kinder es wieder herzu. "Ich räum das ja dann wieder weg!!!!!", heißt es noch und später: "Ich kann das NICHT ALLES alleine wegräumen *heul*"... Weiterlesen →

Wie setze ich mir Vorsätze fürs neue Jahr?

Die berauschenden Festtage um Weihnachten und Silvester liegen hinter uns und ganz nebenbei blättert der Kalender um. Aus 2018 wird 2019. „Was wird dieses neue Jahr bringen?“, frage ich mich, als die ersten Raketen in den Himmel schießen und ich mit einem Sekt in der Hand erst meinen Mann und dann Maxi und Purzelchen stürmisch... Weiterlesen →

Hyperemesis Gravidarum: eine Schwangerschaft durchleiden + Tipps für Betroffene

Zwei kleine Wörter kritzelte eine Ärztin in das Heftchen, nachdem ich an einem Samstag Vormittag drei Stunden in der Notfallambulanz gewartet hatte. Der Tiefpunkt war erreicht, ich konnte einfach nicht mehr, aber immerhin hatte der Zustand nun einen Namen. "hyperemesis gravidarum". Schwangersein und Übelkeit gehören wohl zusammen? Aber der Reihe nach. In der siebten Schwangerschaftswoche... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑