Kostüm "Pfau" für Kinder nähen

Nachdem ich für meine Kinder schon wunderschöne Prinzessinnen-Kleider, Fledermaus-Kostüme und Giraffen-Kleider nähen durfte, ist dieses Jahr das Pfauenkostüm an der Reihe. Bald ist schließlich wieder Fasching bzw. Karneval und auch wenn wir jetzt in Dresden wohnen, liiiiieben wir die fünfte Jahreszeit! Für Erwachsene empfehle ich übrigens das freche Kostüm Froschkönigin, das ich im letzten Jahr... Weiterlesen →

Erzieherausbildung in Sachsen – Infos, Tipps & Erfahrungen

Gerade Eltern, die sich beruflich umorientieren möchten, denken häufig über eine Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin nach. Sie haben ihr Interesse an kleinen Menschen und deren Erziehung für sich entdeckt. Zudem werden Erzieher*innen händeringend gesucht, man kann an vielen verschiedenen Arbeitsplätzen arbeiten (KiTa, Schule, Kinderheime...), häufig auch in Teilzeit und der Arbeitsplatz ist recht sicher.

Jahresrückblick 2019 – Das war los bei Dresden Mutti?

Hand hoch: Wer vermisst 2019 jetzt schon? Ich auf jeden Fall und zwar in erster Linie wahrscheinlich aus Liebe zu der Zahl, die so viel schöner ist als das runde 2020. Schaut mal hin: 2019! Wie sich das schreibt und spricht mit seinen Ecken und Kanten, aber auch Rundungen. So war natürlich auch das Jahr an sich: manchmal rund, manchmal ziemlich eckig. Lasst es uns noch einmal Revue passieren.

7 Tipps für eine kuschlige Winterzeit mit Kindern

[Werbung] Erwachsene muckeln sich in den kalten Tagen ein, lesen Bücher, zünden Kerzen an und treffen sich mit Freunden zum Glühwein trinken. Was aber machen Familien? Kinder im Winter zu beschäftigen, vor allem wenn vielleicht noch kein Schnee gefallen ist, stellt mitunter eine besondere Herausforderung dar. Ich habe 7 Tipps für eine kuschlige Winterzeit für euch zusammengetragen.

Mehr Mut für meine Träume [Blogparade]

Sollte es nicht einfach sein, das zu tun, was man tun möchte? Warum erfordert es nur so viel Mut? Wir stehen uns ständig selbst im Weg, aber auch unsere Verpflichtungen stehen uns im Weg. Allzuoft werden Träume solange im Gedankenkarussell gedreht, bis ihnen ganz schwindelig ist...

Medien & Technik: Wie sieht das Leben in der Zukunft aus?

Wir schreiben das Jahr 2050. Ich sitze mit meinem Mann (67 Jahre) gemeinsam im Wohnzimmer, wo meine Enkeltochter heute ihren vierten Geburtstag feiert. Nennen wir sie Rebekka. Sie ist das erste und einzige Kind meiner Tochter Maxi. Purzelchen und ihr Sohn Alef (8 Jahre) klingeln gerade an der Tür und kommen mit einem kleinen Geschenk für ihre Nichte herein…

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑