[Rezension] CD Menschenskind von Bürger Lars Dietrich

HipHop für Kinder? HipHop für die ganze Familie! Wir durften das Album „Menschenskind“ von Bürger Lars Dietrich anhören und besonders der erste Song bleibt im Ohr: „Denke dran, jeder fängt mal an als – Menschenskind“. Dabei wird das Wort Menschenskind einfach aus einem anderen Kontext ins Lied reingeschnitten. Ganz klar schimpft hier jemand: „MENSCHENSKIND!“ Und darum geht es, man soll sich besinnen, dass wir alle mal eins waren, ein Menschenskind.

Wer ist Bürger Lars Dietrich?

Aber der Reihe nach: Wer ist eigentlich Bürger Lars Dietrich?, fragst du dich vielleicht. Den Namen hat man doch schonmal irgendwo gehört? Unter Garantie, denn es ist kaum möglich, diesen Mann nicht zumindest ein bisschen zu kennen. Bürger Lars Dietrich ist nämlich Comedian, Sänger, Sprecher, Entertainer und bekannt für Hits wie „Sexy Eis“ oder „Ein Bett im Kornfeld“. Die Kinder kennen ihn vor allem als KiKA-Moderatoren.

Nicht zu vergessen: Bürger Lars Dietrich ist frischgebackener Grimme-Preisträger in der Kategorie „Kinder & Jugend“.

Welche Songs sind auf dem Album „Menschenskind“?

Auf der CD versammeln sich eine ganze Reihe unterschiedlicher HipHop-Songs, die man dank des beiliegenden Booklets auch schnell auswendig lernen kann. Wobei Kinder das in der Regel auch ohne Booklet gut schaffen. Und schneller als wir Eltern, aber vielleicht hören sie die CD auch einfach öfter. Ist das bei euch ebenso, dass direkt auf „Repeat“ gedrückt wird, wenn die CD durchgehört worden ist?

Meine Tochter, die inzwischen 6 Jahre alt geworden ist, findet den Song „Le Le Le Le“ super; ich fürchte, mein Mann ist hingegen inzwischen etwas genervt von immer wieder „Le Le Le Le“ …

Sehr herrlich ist auch der Song „Das Rap-Huhn“, in das du hier mal reinhören kannst:

Übrigens ist Bürger Lars Dietrich selbst dreifacher Vater und weiß ganz genau, was in den Kindern vorgeht. Songs wie „Du warst ganz genauso“ oder „Mama sooo peinlich“ erinnern mich an die Band „Deine Freunde“, von welcher er auch inspiriert worden ist. Wer „Deine Freunde“ mag, wird mit Sicherheit auch „Menschenskind“ toll finden, wobei hier die Vielfalt der Songs größer ist. So gibt es zum Beispiel auch einen Anti-Mobbing-Song auf der CD: „Manchmal“.

Der Titelsong „Menschenskind“ – daran muss ich einfach immer denken – hat für mich was von „Maschendrahtzaun“. Auch hier wurde etwas in einen Song hereingearbeitet, was eigentlich in einem anderen Kontext gesagt worden ist. Erinnert ihr euch? Ein großartiges Stilmittel, das man überraschend selten in der Musik antrifft.

Alle Infos auf einen Blick

Das Album „Menschenskind“ ist am 25.09.2020 auf CD, als Download und
Stream
erschienen.

  • Bürger Lars Dietrich: „Menschenskind“
  • Kat.-Nr. CD: 06025 776800 9 0
  • UVP ca. 14,99 €
  • A Karussell release (P)
  • Universal Music GmbH; LC 00245

www.buergerlarsdietrich.de

www.universal-music.de/buerger-lars-dietrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: