[Rezension] CD Maybepop – Kinderkram

„Tanz alles, was du hast“ – so heißt der erste Song auf der CD von MAYBEPOP, die am 20. November erscheint und meinen Töchtern die dunklen Novembertage versüßen wird! Wir tanzen uns – mit allem, das wir haben – durch die grauen, nasskalten Tage.

Spielfreudige A-capella-Gruppe zum Träumen, Tanzen und Lachen

Im zweiten Lied stellen sich die vier Sänger dann sogar ihren Zuhörern mit Namen und „Singhöhe“ vor. Mich erinnert der Song „Wir sind Maybepop“ stark an die Prinzen, die ich als Kind und Jugendliche so gerne gehört habe. Das ist A-capella in seiner Reinform.

Wer steckt hinter Maybepop?

  • Jan Bürger als Countertenor
  • Lukas Teske als Tenor & Beatbox
  • Oliver Gies als Bariton
  • Christoph Hiller als Bass

Cleverer Sprachwitz und starke Botschaften

Maybe Kinderkram

Bei „Gut für die Hyäne“ musste ich selber lachen, als ich den Song das erste Mal hörte. Es geht in dem Lied um eine Hyäne, die sich wäscht und sogar zweimal täglich Zähne putzt … Die anderen Hyänen finden das zunächst „voll unhyänisch“. Tatsächlich waschen sich daraufhin doch auch andere Hyänen und ganz neue Zeiten brechen an. Die Botschaft: Man kann sich verändern und muss nicht an altem festhalten, nur weil es schon immer so gemacht wurde. Als die Hyänen nicht mehr wie Büffel stanken, kamen sie nämlich plötzlich überall gut an. Und im Rückblick finden sie nun die alten Zeiten „voll unhyänisch“.

Glaub an dich! – ab 4 Jahren

Kinderkram Songs

Wenn im Kinderzimmer der „Kinderkram“ läuft, können sich Eltern entspannt zurücklehnen. Die CD ist eine gute Mischung aus Spaß und ernsthaften Fragestellungen. Empfohlen wird die CD ab 4 Jahren und ich denke, das passt gut. Lustige Lieder wie „Roboter“ wechseln sich mit ernsteren Themen ab, die dann vielleicht erst später verstanden werden, aber trotzdem Spaß beim Zuhören machen.

In „Bundeskanzler*in“ möchte das Kind später alles ändern und „Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin“ werden. Die Ideen des Liedes sind großartig und regen zum Nachdenken an (und vielleicht weckt das Lied sogar politisches Interesse).

Andere Lieder wie „Glaub an dich“ stärken das Selbstbewusstsein, in dem verschiedene bekannte Situationen durchgespielt werden wie z.B. wenn ein Kind einen Vortrag halten muss und deswegen furchtbar aufgeregt ist. Die wundervolle Ballade baut jedes Kind innerlich auf!

Wie gefällt uns die CD?

Ich denke, aus meiner Beschreibung liest du es schon heraus: wir finden die CD toll und empfehlen sie gern an andere Kinder weiter. Meine Töchter sind inzwischen übrigens 7 und 6 Jahre alt, das passt perfekt in die Zielgruppe. Sie haben ebenso Spaß an den Quatsch-Liedern wie an den ersten Themen, die besungen werden.

Auch mir selbst gefallen die Lieder gut. A-capella hat einfach was, findest du nicht auch?

Alles über die CD „Kinderkram“

CD Maybepop Kinderkram und Booklet
  • Maybepop-Kinderkram
  • Veröffentlichungsdatum: 20.11.2020
  • LC 25636 Ellenberger. EAN 4018939406141
  • UVP: 15 Euro
  • Empfohlen ab 4 Jahren
  • www.maybepop.de

deine

Schriftzug Dresden Mutti

Du möchtest keinen Dresden Mutti-Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere einfach meinen Blog, in dem du ganz nach unten scrollst und deine E-Mail-Adresse hinterlegst. Dann klickst du auf „Dresden Mutti folgen“. Über neue Blogartikel wirst du ab dann per E-Mail informiert.

Oder du folgst mir einfach auf Facebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: