„In Dresden einkaufen. Ohne Auto.“ – Forum Mobilität am 11.05.2022 

Eine Dresdner Innenstadt ohne Autos? In einigen Städten wie Paris oder Madrid aber auch Erfurt und Stuttgart wird daran gearbeitet, die Innenstädte autofrei zu machen. Ist diese auch in Dresden möglich und sinnvoll? Nächste Woche Mittwoch, am 11. Mai, findet im Verkehrsmuseum Dresden das Forum Mobilität statt mit einem spannenden Podiumsgespräch zum Thema „In Dresden einkaufen. Ohne Auto.“ Folgt gern dem Link zur Veranstaltung: da findet ihr mich auch schon im Publikum sitzend.

Innenstädte neu denken

Ich finde die Vorstellung spannend: wie würde es sich leben, wenn die Innenstadt in Dresden autofrei würde? Gemütlich flanieren, die Kinder laufen lassen, keine Ampeln suchen, um durch den Verkehr zu kommen. Im Café sitzen, die Ruhe genießen, keinen Abgasen ausgesetzt sein. Das klingt nach einem angenehmen Lebensgefühl, einfach schönen Nachmittagen in der Stadt.

Natürlich fällt es mir selbst leichter in diesem autofreien Szenario, da ich ohnehin als Familie ohne Auto lebe, aber in einer Infrastruktur, die für Autos geschaffen wurde, stehen wir trotzdem vor Herausforderungen. Würde ich aktuell meine Kinder (7 und 9 Jahre alt) mit dem Fahrrad zu Schule oder Freibad fahren lassen? Nein. Zwar sind in Dresden mehr Radwege vorhanden als in Köln oder Bonn beispielsweise, wo ich auch schon gelebt habe, doch es ist an vielen Stellen hektisch und eng. Die Kids müssten sich irgendwie durch den Verkehr schlängeln und immer wachsam sein, ob Autos die Vorfahrt beachten oder noch bei Rot drüberziehen.

Zu Fuß die Stadt erkunden, von der Prager Straße weiter zum Hygienemuseum oder bis zum Zoo, ein Eis essen, vor Läden stehen bleiben und nachher ein Restaurant besuchen – ohne Hupen, ohne Ampeln, ohne Lärm, ohne Abgase. Ist es nicht das, was sich Touristen und auch Dresdner selbst unter einem gemütlichen Nachmittag in Dresden vorstellen? Statt mit dem Auto direkt in die Stadt zu fahren, könnte man außerhalb parken und mit Bus oder vielleicht Shuttle in die Stadt hinein fahren.

Was denkst du?

Falls dich das Thema interessiert, freue ich mich, wenn wir uns nächste Woche Mittwoch sehen! Mehr zur Veranstaltung: https://www.verkehrsmuseum-dresden.de/de/termine/in-dresden-einkaufen-ohne-auto

deine

Schriftzug Dresden Mutti

Du möchtest keinen Dresden Mutti-Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere einfach meinen Blog, in dem du ganz nach unten scrollst und deine E-Mail-Adresse eingibst. Dann klickst du auf „Dresden Mutti folgen“ und erhälst eine E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Blogartikeln. Oder du folgst mir einfach auf Facebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: