Lesetipp: „WOW MOM – Der Mutmacher für deine Schwangerschaft“

[Rezension] Heute habe ich wieder einmal einen tollen Lesetipp für alle Schwangeren. Im Moment lerne ich viele Menschen kennen, die gerade ein Baby erwarten. Trotz Corona. Voller Hoffnung, Bammel, Eurphorie und Bedenken. Voller Fragezeichen um den Kopf und weiter Oberteile um den Bauch herum. Und es ist jedes Mal einzigartig für mich, ihre Aufregung zu spüren – die so unterschiedlich ist!

Lisa und Katharina, die ich durch ihren wahnsinnig guten Blog Stadt Land Mama kenne und für die Texte dort sehr bewundere, haben ihr nächstes WOW MOM-Buch auf die Beine gestellt. Keine Ahnung, wie sie das zu diesen turbulenten Coronazeiten schaffen, einfach schon wieder ein Buch zu schreiben! Was für eine Freude aber sicherlich für alle schwangeren Frauen, die direkt losschmökern können: am 24.11. ist das Buch erschienen!

Erst letztes Jahr hatten die beiden mit WOW MOM – Der Mama Mutmacher ein vielseitiges Buch auf die Beine gestellt, das ich sehr empfehlen kann. Jetzt gehen sie nochmal einen Schritt zurück vom Kind zur Schwangerschaft.

WOW – Was für ein schöner Rückblick

Meine erste Schwangerschaft ist schon 9 Jahre her. Damals um diese Zeit ging es mir sehr elend wegen meiner Schwangerschaftserkrankung Hyperemesis Gravidarum, aber zugleich war ich mega happy! Und aufgeregt. Und besorgt. Und naiv. Und unsicher. Und trotzdem erstaunlich entspannt.

Rückblickend betrachtet beeindruckt mich meine Entscheidung selbst. Soll wir? Sollen wir nicht? 24 Jahre war ich alt, arbeitete an der Bachelorarbeit und hatte mich schon fürs Masterstudium eingeschrieben, als mein Mann und ich Eltern werden wollten. Das machen wir jetzt einfach. Und so sind wir zu unseren zauberhaften Töchtern gekommen.

Beim Lesen der Texte in „WOW MOM – Der Mutmacher für deine Schwangerschaft“ erinnere ich mich an diese spannende Gefühlsachterbahn.

Coole Texte über eine ganz besondere Zeit im Leben

Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim haben je drei Kinder und sind meine liebsten Bloggerinnen. Sie stecken so unfassbar viel Arbeit in ihren Blog, um ihn interessant und vielseitig, aber vor allem liebevoll zu gestalten! Und die gleiche Energie haben sie ihren Mama-Mutmacher für die Schwangerschaft gesteckt. Es ist weniger ein Ratgeber als viel mehr eine Gruppe „guter Freundinnen“, die dich in den Arm nimmt, mit dir leidet, mit dir tanzt, sich mit dir auf das Kommende freut. Realistisch, verträumt, ängstlich, aber immer zuversichtlich und positiv.

Meine Lieblingspassagen

Besonders empfehlen kann ich dir die „Fotos und ihre Geschichte“, in der Lisa und Katharina einen ganz persönlichen Einblick in ihre Schwangerschaften geben. Und vor allem einen ehrlich Einblick, der oftmals lustig zu lesen ist. Humor können die beiden!

Eine Passage ist so wichtig, dass ich sie hier einfach mal zitiere:

„Wir haben das perfekte Alter fürs Kinderkriegen ausgerechnet. Der Algorithmus ist ein sehr aufwendiger, ganze Rechenzentren haben dafür gebrannt, und nun dürfen wir dir die ultimative Antwort geben. Das perfekte Alter ist …
DEINS!“

Dieser Tenor bestimmt das gesamte Buch: jede Schwangere geht ihren eigenen Weg und das ist genau richtig so. Es geht um die Solomama, die allein schwanger werden wollte, oder um ein Paar das innerhalb von 24 Stunden durch Adoption zu Eltern wurde. Oder um die Mama, deren Kind erst ein Mädchen werden sollte und dann doch ein Junge war. Vor allem geht es um viele Gefühle.

Mir gefällt auch der Text „UN-FASS-BAR! Was kommt da jetzt auf mich zu?“ oder der Gastartikel eines Arztes mit dem Titel „Die Übelkeit bleibt nicht für immer“. Für mich ein sehr interessantes Interview, da ich selbst so sehr an Übelkeit litt. Mit neuen Tipps, die ich damals leider nicht kannte.

Obwohl WOW MOM kein Rategeber ist, verstecken sich trotzdem so einige gute Tipps und Ratschläge zwischen dem Buchdeckel. Nach dem Lesen ist Mama schlauer, wenn es um

  • gegenseitiges Verständnis in der Partnerschaft
  • um Elterngeld oder Kündigungsschutz
  • um den Umgang mit Stress
  • um Stimmungsschwankungen und Angst
  • usw.

geht.

Das Buch ist eine wunderbare Geschenkidee für alle, die ein Baby erwarten.

Viel Spaß beim Lesen!

WOW MOM – Der Mutmacher für deine Schwangerschaft: Alles auf einen Blick

deine

Schriftzug Dresden Mutti

Du möchtest keinen Dresden Mutti-Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere einfach meinen Blog, in dem du ganz nach unten scrollst und deine E-Mail-Adresse eingibst. Dann klickst du auf „Dresden Mutti folgen“ und erhälst eine E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Blogartikeln. Oder du folgst mir einfach auf Facebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: